Rss

Archives for : Erotik

Der NachBar

Eigentlich als Jugendbuch (14-17 Jahre) empfohlen, habe ich mich trotzdem an diese Lektüre gewagt. Nach den SoG und Crossfire-Trilogien war dieses Buch wirklich seicht, die Geschichte lau und die Umsetzung hinkt. Total überflüssig und fast verschwendete Zeit, schade!

Leider bleibt für dieses Buch nur 1 Herz von 5.

herz31.gif

Inhalt: Vernachlässigte, gelangweilte Ehefrau mit Geld sucht nach Abwechslung, findet einen Mann, der sie an der Nase herumführt und ihr zeigt, wie toll Sex sein kann. Am Ende findet sie zu ihrem Mann zurück und wird mit ihm glücklich.

Autor: Lisa Rome
ISBN-10: 3862771903
ISBN-13: 978-3862771905

Hexenlust, Teil 1 und 2

Ein humorvoller Kurzroman im erotischen Bereich der Fantasieliteratur. Durch die sich eröffnenden Möglichkeiten von fiktiven Wesen kommen hier sehr witzige Sexszenen zustande, z.B. ein Mann, der sich beliebig oft doublen  und die Angebetete durch seine vielzähligen Erscheinungen mehrfach befriedigen kann.

Außerdem ist der Erzählstil sehr unanstrengend und lebendig, ein roter Faden durchzieht die Story, so dass das Lesen auch außerhalb der erotischen Szenen Spaß macht.

Der zweite Teil ist noch ein Stück spannender als der erste und hat ein (für mich) sehr überraschendes Ende.

Ich freue mich auf den dritten Teil und vergebe daher 4 von 5 Herzen.
herz31.gifherz31.gifherz31.gifherz31.gif

 

Autor: Sharon York
Teil 1 bei Amazon
ISBN-10: 386277208X
ISBN-13: 978-3862772087

Teil 2 bei Amazon

Erscheinungstermin für den 3. Teil: 15. März 2015

Samtschwarz

Eine Ausnahmeerscheinung in der erotischen Literatur der letzten Jahre: ein historischer Roman

Auch wenn es wenig wahrscheinlich ist, dass ein junges, unverheiratetes Mädchen aus gutem Hause in damaliger Zeit allein nachts durch die Hauptstadt flaniert und in ein gewisses Haus zum berüchtigsten Herzensbrecher der Stadt durchkommt, so ist es doch unterhaltsam und amüsant.

Der Spannungsbogen ist gegeben und es gibt durchaus interessante Wendungen und auch erotische Einfälle.

Daher 4 von 5 Herzen!
herz31.gifherz31.gifherz31.gifherz31.gif

 

Autor: Sharon Page
ISBN-10: 3899416805
ISBN-13: 978-3899416800
Buch bei Amazon

Crossfire-Trilogie

Ähnlich wie bei Shades of Grey hat diese Trilogie einen kleinen Hype ausgelöst; erotische Geschichten sind seit „Feuchtgebiete“ salonfähig – auch eine interessante Entwicklung.

Auch wenn die Protagonisten bei Crossfire etwas schärfer konturiert sind, ist leider auch hier der Jungmädchentraum per se die Grundlage. Abgesehen von der Tatsache, dass die weibliche Darstellerin diesmal selbst auch keine Geldsorgen, dafür genauso einen Knacks hat wie der männliche.

Genauso spannend oder unspannend, dafür völlig ohne BDSM auskommend ist also diese Trilogie durchaus lesbarer Stoff, der als sexuelle Stimulation durchaus das ein oder andere Mal erhalten dürfte. 🙂

 

Autor: Sylvia Day
Band 1 bei Amazon
ISBN-10: 3453545583
ISBN-13: 978-3453545588

Band 2 bei Amazon
ISBN-10: 3453545591
ISBN-13: 978-3453545595

Band 3 bei Amazon
ISBN-10: 3453545605
ISBN-13: 978-3453545601

Shades of Grey-Trilogie

Der Klassiker der Erotischen Literatur in den letzten Jahren – dazu muss man kaum noch was schreiben, oder?

Ich mache es trotzdem:
Die Grundstory basiert auf dem typischen „Jungmädchentraum“: junges Mädchen trifft gutaussehenden, reichen, aber verkorksten Mann, der sich prompt in sie verguckt.

Zwischen Selbstzweifeln, Sex und ein wenig seichtem BDSM findet sich sonst leider nicht besonders viel Anspruchsvolles. Trotzdem hat mich die Geschichte  mehr oder weniger so stark gefesselt, dass ich den Ausgang der Geschichte wissen wollte und ich auch Band 2 und Band 3 noch gelesen habe. Allerdings fand ich Band 2 noch langatmiger. Band 3 ging dann wieder einigermaßen, aber das profane Ende war einfach zu vorhersehbar und damit endete die Story ziemlich langweilig.

Klappentexte, weitere Rezensionen usw. findest du am leichtesten bei Amazon:
Band 1 bei Amazon
Band 2 bei Amazon
Band 3 bei Amazon

Von daher von mir lediglich 2 von 5 Herzen!
herz3herz3